Weight Watchers Hunger und keine Punkte mehr übrig | Testberichte

Weight Watchers Hunger und keine Punkte mehr

Weight Watchers ständig Hunger und keine Points mehr übrig

Dieser „Hilfeschrei“ liest man immer öfters in vielen Foren. Gerade bei dem neuen Weight Watchers Programm Feel Good klagen viele Teilnehmerinnen des beliebten Abnehmprogrammes über Heißhungerattacken bzw. gehen mit Hunger ins Bett, weil sie keine Punkte mehr übrig haben.

Doch wie kann das sein? Weight Watchers verspricht doch wie viele Diäten

„Abnehmen ohne Hunger“

Weight Watchers selbst äußert sich zu der Thematik so, dass sie den Hunger als „emotionalen Hunger“ deklarieren. Wenn man es jahrelang gewohnt ist, sich mittels Süßigkeiten und Essen zu belohnen, dann ist es sehr schwer von einem Tag auf den anderen auf dieses Hochgefühl zu verzichten.

Doch es gibt auch den körperlichen Hunger und gegen den kann man was unternehmen.

Mehr dazu auch in meinem Artikel „Heißhunger stoppen“

Wenn man es gewohnt ist, sehr viel zu essen dann weitet sich der Magen im Laufe der Zeit. Ein Sättigungsgefühl tritt aber erst ein, wenn nach der Nahrungsaufnahme der Magen gedehnt ist. Dieser Reiz signalisiert dem Gehirn „ich bin satt“.

Deshalb nehmen ja Menschen mit einem Magenballon so rapide und nachhaltig ab, wie man an dem aktuellen Beispiel von Patricia Blanco sehen kann, die mit einer Magenverkleinerung innerhalb eines Jahres 55 kg abgenommen hat.

Es ist nun mal leider so, dass man nur effektiv abnehmen kann, wenn man weniger Kalorien zu sich nimmt, als man verbraucht und das geht nun mal nur mit einer Nahrungsreduzierung.

Natürlich sollte man auf Lebensmittel mit einer niedrigen Energiedichte achten, wie Gemüse usw, da man davon sehr viel essen kann und somit unter weniger Hungerattacken leidet. Doch viele klagen eben, dass sie davon nicht richtig satt werden und ständig Hunger haben.

Weight Watchers Hunger :

Soll man mehr Zwischenmahlzeiten zu sich nehmen oder auf Zwischenmahlzeiten eher verzichten

Nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen sollte man sich eher 3 Mal am Tag richtig sattessen und dafür auf Zwischenmahlzeiten verzichten bzw. mindestens 5 Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten einlegen.

Der Grund : Führt man dem Körper ständig Nahrung zu, bleibt der Insulinspiegel konstant hoch. Insulin führt dazu, dass wir kein Fett verbrennen. Zudem hat der Körper bei einer ständigen Nahrungsaufnahme ja permanent Energie zur Verfügung und muss die lästigen Fettpolster nicht anzapfen.

Mehr zum Thema, wie Insulin die Fettverbrennung verhindert, könnt ihr in meinem Artikel über „Kohlenhydratblocker“ nachlesen

Hier geht’s zum Artikel über Kohlenhydratblocker

Essen wir ein paar Stunden jedoch nichts, dann ist der Glykogenspeicher in der Leber leer. Der Körper ist nun gezwungen aus den vorhandenen Fettzellen neue Energie zu gewinnen, um die wichtigen Lebensfunktionen aufrecht zu erhalten.

Weight Watchers Hunger : Doch wie stehen wir diese Pausen ohne Hunger durch

Mein Tipp : Glucomannan

Glucomannan wird aus der japanischen Konjacpflanze (einer Wurzel) gewonnen und wird in der asiatischen Küche schon seit Jahrhunderten verwendet.

Glucomannan wurde erst seit einigen Jahren als natürliches Sättigungsmittel entdeckt, da es 0 Kalorien hat und in Verbindung mit Wasser eine gelartige Substanz bildet, die im Magen um das 50 fache seines Eigengewichtes aufquillt.

Der Anbieter Slimsticks verwendet reines Glucomannan ohne Zusatzstoffen in Pulverform, welche man vor jeder Mahlzeit in ein großes Glas Wasser einrührt.

Hier geht’s direkt zum Anbieter von Slimsticks

Weitere Informationen könnt ihr in meinem Artikel „Slimsticks Erfahrungen“ nachlesen

Trinkt man also ein Glas Slimsticks vor jeder Mahlzeit oder zwischendurch wenn der Hunger kommt, dann ist man wie bei einer Magenverkleinerung satt und isst automatisch weniger.

Glucomannan ist im Gegensatz zu anderen Appetitzüglern, welche aufs Gehirn wirken absolut natürlich und hat keine Nebenwirkungen und das Beste.

Slimsticks hat 0 Weight Watchers Points

Mehr dazu in diesem Video

FAZIT Weight Watchers Hunger : Slimsticks sind ein bewährtes Mittel, um den Hunger auszutricksen und das bei 0 Points. Ich selbst verwende Slimsticks Abends, wenn ich mal tagsüber wenig esse und Abends dann richtigen Heißhunger habe. Ohne Slimsticks stopfe ich bei Heißhunger alles unkontrolliert in mich hinein und ärgere mich dann hinterher über meine mangelnde Selbstdisziplin.

Hier geht’s direkt zum Anbieter von Slimsticks

logo

image

Die Magenverkleinerung zum Trinken!
www.slimsticks.de

image

Lieber Kunde,hier ist endlich der einfache Weg, abzunehmen, ohne sich zu quälen.
Slimsticks wirkt wie eine Magenverkleinerung. Einfach einen Stick in einem
Glas Wasser auflösen und 3x täglich vor den Mahlzeiten trinken.
Schon haben Sie den Hunger im Griff.Slimsticks ist eine Gewichts-Kontroll-Hilfe, die uns das Gefühl gibt,
satt zu sein und unterdrückt unser Hungergefühl. So fühlen wir uns länger satt
und essen weniger.Hier zur Bestellung

image

image Slimsticks N145 Sticks fur 15 TageAuf Lager, Versand in 24h

image Slimsticks N145 Sticks fur 15 TageAuf Lager, Versand in 24h

image Finde uns auf facebook

image
Bereits weit über 40.000 zufriedene Kunden.

You have received this email because you have signed up as a client to our web site www.reduxan.de,
If you don’t want to receive any more emails from us, you can Unsubscribe Here.

Copyright © 2014 Slimsticks Deutschland | All Rights Reserved.

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>