Fitnessübungen für Zuhause ohne Geräte | Testberichte

Fitnessübungen für Zuhause

kostenlose fitnessvideos

Fitnessübungen für Zuhause

Zu jedem Diätplan gehört auch etwas Sport. Zum einen, weil man mit jedem Workout zusätzliche Kalorien verbrennt und zum anderen, weil man nur durch gezieltes Training seinen Wunschkörper „formen“ kann. Ein schlanker Körper ist nur attraktiv, wenn auch die Körperpartien schön straff und definiert sind. Das funktioniert am Besten mit Fitnessübungen, welche die Muskulatur straffen.

Mittlerweile muss man dafür nicht mal mehr aus dem Haus, da man sich online das Fitnessstudio ins Wohnzimmer holen kann. Neben vielen kostenpflichtigen Online-Fitnessstudios, wie Gymondo etc. gibt es aber auch viele kostenlose Fitnessvideos auf Youtube.

Allerdings ist es sehr mühselig, auf solchen Plattformen geeignete Fitnessvideos zu finden, da es Millionen von selbsternannten Trainern gibt, die ohne qualifizierte Ausbildung Fitnessübungen vorstellen, welche eher kontraproduktiv sind und im schlimmsten Fall durch eine falsche Anleitung zu körperlichen Schäden führen können.

Aus diesem Grund stelle ich euch hier in regelmäßigen Abständen die besten und effektivsten kostenlosen Fitnessvideos aus dem Internet vor.

Viel Spaß beim Trainieren und Kalorienverbrennen!

P.S. Wenn euch die Fitnessvideos gefallen, würde ich mich über ein “gefällt mir” als Feeback sehr freuen :)

ABNEHMTIPP : Wenn ihr auch ständig unter Heißhungerattacken leidet, solltet ihr euch unbedingt meinen Beitrag über das neue Wundermittel aus der japanischen Teufelszunge durchlesen. Das Pulver ist 100% natürlich und nebenbei noch gesund. Wenn ihr das Pulver mit Wasser einnehmt, dann quillt es im Magen auf und der Hunger ist weg. Ich verwende es meist Abends und bin zu 100% überzeugt. Man ißt einfach weniger und FDH ist halt immer noch die beste Diät.

Hier geht´s zu meinem Testbericht über die “Magenverkleinerung zum Trinken”

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>