Diätplan kostenlos | Testberichte

Diätplan kostenlos

nestle abnehmprogramm

Kostenloses Abnehmprogramm von Nestlé

Wer sich online einen kostenlosen Diätplan über mehrere Wochen erstellen lassen möchte, sollte sich unbedingt das kostenlose Abnehmprogramm von Nestlé anschauen.

Mit mittlerweile über 200.000 begeisterten UserInnen, ist das kostenlose Online Abnehmprogramm von Nestlé unser absoluter Favorit. Nicht nur wegen seiner umfangreichen Funktionen. Während man bei den meisten Onlineprogrammen ein Abo mit monatlichen Gebühren von bis zu  30 Euro eingehen muss, ist das Online Abnehmprogramm von Nestlé komplett kostenlos.

Die Funktionen und Tools dieser kostenlosen Alternative sind sogar dem populären kostenpflichtigen Online Programm von Weight Watchers ähnlich, mit dem Unterschied, dass beim Nestlé Ernährungscoach die Berechnungen allerdings in Kalorien und nicht in Form von Punkten erfolgen.

Wenn Ihr während einer Diät oft unter Heißhungerattacken leidet, sollte Ihr Euch mal als kleines Hilfsmittel zu Eurem Diätplan das neue Produkt Slimsticks – die Magenverkleinerung zum Trinken ansehen.

Hier geht es zu einem ausführlichen Erfahrungsbericht über Slimsticks

Alle Online-Abnehmprogramme findet Ihr hier übrigens in der Übersicht 

Persönlicher TIPP : Ich als “Pfennigfuchserin” bin ständig auf der Suche nach kostenlosen Dingen im Internet. So bin ich auch auf das kostenlose Abnehmprogramm von Nestlé aufmerksam geworden. Aktuell habe ich noch einen Super Tipp für Euch, wie Ihr komplett kostenlos über die Teilnahme bei Marktstudien H&M Gutscheine im Wert von 20,- Euro geschenkt bekommt.

Mehr dazu auf meinem Blog “H&M Gutscheine von Marktforschungsunternehmen geschenkt”

In unserem Forum listen wir zudem alle seriösen Marktforschungsunternehmen auf, die Gutscheine von H&M, Amazon, Douglas usw. verschenken. Alle dort veröffentlichten Marktforschungsunternehmen sind zu 100% seriös, von uns geprüft und als “uneingeschränkt empfehlenwert” eingestuft. Selbstverständlich ist die Teilnahme zu jeder Zeit komplett kostenlos und unverbindlich.

Hier gehts zum Heimarbeitsforum

Comments

comments